Herangehensweise

 

Leidenschaft und Reflexion

Gutes Design entsteht aus Leidenschaft für Form und Technologien. Überdies ist es das Ergebnis einer differenzierten Reflexion darüber, wer und was mit Design erreicht werden soll. Unsere Herangehensweise ist klar strukturiert. Schritt für Schritt entwickeln wir die Produkte gemeinsam mit dem Kunden. Es ist uns wichtig, dass Design-Entscheide begründete Entscheide sind.

 

Ergonomie

Dinge sind dazu geschaffen, sie zu benutzen. Aber während wir sie verwenden, tun die Dinge etwas mit uns. Wie machen sie das? In welcher Weise beeinflussen sie unser Denken, Fühlen und Handeln? Diese Fragen treiben uns Designer um, z.B. wenn wir uns mit (un)möglichen Sitzhaltungen, Handgriffen oder Benutzerschnittstellen beschäftigen oder Arbeitsschritte, Arbeitsbedingungen und individuelle Anwendervoraussetzungen unter die Lupe nehmen.

Man soll ein Ding gerne benutzen. Warum? Weil es Freude macht!

 

Marken

Marken vermitteln Glaubwürdigkeit, Akzeptanz und Identifikationspotential überwiegend durch ihre ästhetische Wirkung. Als Gestalter begeistern wir uns für Dinge, bei welchen Produkteigenschaften und Ästhetik übereinstimmen und damit Markenwerte darstellen.

 

Unser Anliegen: Den Dingen Wert verleihen. Möchten Sie mehr darüber wissen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

 

> Referenzen / Awards